textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

Artjournal Lebensreise: "Begriffsfindung" (Sabine)

 

 

My Journey of Life - Meine Lebensreise (Art Journal)

Zwei Tage entspannte Auszeit.

 

 

Kurs-Nummer:2018_01
KursortJeromin-Werkladen Mannheim
Termin

Samstag 06. - Sonntag 07. Januar 2018

Kurszeiten: Samstag 10-17 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr
Preis

180.- EUR Kursbetrag + 20.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

Kursleiter

Sabine Jeromin-Gerdts

 

 

 

 Einige Materialien wie Tusche, Kreiden, Stempelkissen, Aquarellfarben, Pinsel, Federn, Farbroller...

 

 

 

 

Am Ende eines alten und zu Beginn eines neuen Jahres macht man sich Gedanken, über die vergangene Lebensreise, die aktuelle Lebensstation und neue Ziele.

Man denkt an wichtige Menschen, die einen ein Stück weit begleitet haben und an Werte, wichtige Worte und Sätze, die einem die Richtung weisen.

All dies könnten Themen für ein Art Journal sein.

                 

Das Art Journal ist eine Art Tagebuch, das einem erlaubt, Erlebtes und Erträumtes als Bild festzuhalten und zu verarbeiten.

Dazu muss man nicht zeichnen können. Es reicht, wenn man Spaß an Farbe und am Gestalten hat.

Für die Art und Weise, wie man sein Art Journal mit Bildern füllt, gibt es viele Möglichkeiten: Malen, drucken, kleben, collagieren, schreiben, kritzeln in allen möglichen Techniken mit allen möglichen Stiften, Pinseln und Materialien.

Kurz: das alles macht viel Spaß und setzt neue Gedanken und Ideen frei. Nicht zuletzt hat das Malen und Kleben etwas Meditatives, wobei man zur Ruhe kommt.

Wir zeigen Euch inspirierende Beispiele von Art Journal Künstlern und sichten, welche Möglichkeiten es für das Buch bzw. das Sammeln von Art Journal Seiten gibt.

Wie immer haben wir vorher wichtige Materialien für Euch getestet und können Euch diejenigen empfehlen, mit denen wir die besten Erfahrungen gemacht haben.

Und dann legen wir einfach los...

 

Regelmäßige Arbeiten an einem Art Journal hilft nicht nur beim Klären des eigenen Lebens, sondern schult auch das Auge und die Hand für alle anderen künstlerischen Ausdrucksformen.

Es kann zum Skizzenbuch, Themenbuch oder allgemein zum Ideenbuch für Projekte werden.

 

Den Teilnehmerinnen schicken wir Anfang Dezember 2017 einen kleinen Fragekatalog, durch den Ihr Euch schon mal einstimmen könnt.

 

 

 

Artjournal Lebensreise: "wichtige Begegnungen" (Sabine)

 

 

 

 

Artjournal als Skizzenbuch und Ideenpool (Sandrina)

 

 

 

Artjournal als Arbeitsbuch (Sandrina)

 

 

 

Artjournal als Ideenanstoß (Sandrina)

 

 

 

 

Materialkosten

Je nach Workshop zum Beispiel verschiedene Farben, Tuschen, Verdicker, Acrylbinder, Kreiden, Papiere, Probestoffe... usw.

Dazu die benötigten Werkzeuge zum Ausleihen wie Pinsel, Paletten, Siebe, Rakel, Siebdruckschablonen, Roller, Spachtel, Schneidewerkzeuge... usw.

All dies bereiten wir vor, stellen es während des Workshops zur Verfügung und erheben dafür einen Materialbeitrag.

Das bedeutet für Sie:

Keine lange Materialliste abarbeiten zu müssen

Günstiges Ausprobieren von Techniken. ohne vorher viel Geld investieren zu müssen

Alle Teilnehmer haben das gleiche gute Grundmaterial zur Verfügung

Sicherheit, alles am Kursplatz zur Hand zu haben

Leichtes Gepäck, wenn Sie mit der Bahn anreisen

Stoffe usw.

Außer den Probestoffen müssen Sie noch extra Kosten für Stoffe rechnen.

Grundsätzlich können Sie gerne ihre eigenen Stoffe, jeweils vorgewaschen und vorbehandelt, wie im Infobrief beschrieben, mitbringen.

Außerdem bieten wir Ihnen – im jeweiligen Infobrief zum Kurs – guten, vorbehandelten Stoff günstig zum Sonderpreis an.

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen ist

Sabine Jeromin-Gerdts.

 

FRAGEN?

Sie können mich am einfachsten über unser Kontaktformular erreichen und erhalten schnell Antwort. Da ich an unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeite, bin ich selten telefonisch zu erreichen.

 

ANMELDUNG:

Ihre Anmeldung können Sie uns über das ANMELDEFORMULAR schicken. Dafür brauchen wir Ihre vollständige Adresse und den Namen des Kurses.

Bitte informieren sie sich vor der Anmeldung über unsere AGB.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

ZurückWeiter