textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

 

Brush Lettering und Buchbinden

Ein ganz persönliches Künstlerbuch

 

 

Kurs-Nummer:2018_05
KursortJeromin-Werkladen Mannheim
Termin

Samstag 03. - Sonntag 04. Februar 2018

Kurszeiten: Samstag 10-17 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr
Preis

180.- EUR Kursbetrag + 25.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

Kursleiter

Moni Pfaff-Kern, Sabine Jeromin-Gerdts

Sie werden durchgehend von zwei Kursleitern betreut

 

 

Brush Lettering bedeutet: mit einem Pinsel (brush) schreiben. Das ergibt schöne, weiche Buchstaben und eine schwungvolle, dekorative Schrift.

 

Schön und dekorativ schreiben lernen, wobei der Ausgangspunkt die eigene Schrift ist!

Das bedeutet: kein langwieriges Üben nach Vorschrift, sondern an einem einzigen Wochenende spielerisch schöne Buchstaben schreiben und malen lernen. Zum Beispiel für Dekoration, Grußkarten, Einladungen, Tischdekoration oder auch für Artjournals und Künstlerbücher.

 

An diesem Wochenende soll ein selbst gebundenes Künstlerbuch entstehen.

Dafür werden im Kurs Materialien zum Thema Pflanzen/Garten zur Verfügung gestellt (Ecoprints, Blueprints, Rostpapiere, Pflanzenstempel usw.) und ihr bringt eigenes Material nach Wunsch mit. Damit und mit Tusche und Aquarellfarben gestaltet ihr kreative Seiten und beschriftet sie in schöner Schrift mit Pflanzennamen, Gedichten, Zitaten usw.

Wenn Ihr lieber ein eigenes Thema bearbeiten möchtet, das nicht mit Garten/Pflanzen zu tun hat, ist das auch gut: bringt einfach eigenes Gestaltungsmaterial mit.

 

Aus den schön gestalteten und beschrifteten Seiten entsteht am Sonntag ein feines Künstlerbuch in der Zwei-Lagen-Bindung.

 

 

 

 

Materialkosten

Je nach Workshop zum Beispiel verschiedene Farben, Tuschen, Verdicker, Acrylbinder, Kreiden, Papiere, Probestoffe... usw.

Dazu die benötigten Werkzeuge zum Ausleihen wie Pinsel, Paletten, Siebe, Rakel, Siebdruckschablonen, Roller, Spachtel, Schneidewerkzeuge... usw.

All dies bereiten wir vor, stellen es während des Workshops zur Verfügung und erheben dafür einen Materialbeitrag.

Das bedeutet für Sie:

Keine lange Materialliste abarbeiten zu müssen

Günstiges Ausprobieren von Techniken. ohne vorher viel Geld investieren zu müssen

Alle Teilnehmer haben das gleiche gute Grundmaterial zur Verfügung

Sicherheit, alles am Kursplatz zur Hand zu haben

Leichtes Gepäck, wenn Sie mit der Bahn anreisen

Stoffe usw.

Außer den Probestoffen müssen Sie noch extra Kosten für Stoffe rechnen.

Grundsätzlich können Sie gerne ihre eigenen Stoffe, jeweils vorgewaschen und vorbehandelt, wie im Infobrief beschrieben, mitbringen.

Außerdem bieten wir Ihnen – im jeweiligen Infobrief zum Kurs – guten, vorbehandelten Stoff günstig zum Sonderpreis an.

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen ist

Sabine Jeromin-Gerdts.

 

FRAGEN?

Sie können mich am einfachsten über unser Kontaktformular erreichen und erhalten schnell Antwort. Da ich an unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeite, bin ich selten telefonisch zu erreichen.

 

ANMELDUNG:

Ihre Anmeldung können Sie uns über das ANMELDEFORMULAR schicken. Dafür brauchen wir Ihre vollständige Adresse und den Namen des Kurses.

Bitte informieren sie sich vor der Anmeldung über unsere AGB.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

ZurückWeiter