textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

 

Diese Arbeit, die in einem unserer Boro-Collagenkurse entstanden ist, stammt von Petra Disch

 

Collage: Komposition

Sabine Jeromin-Gerdts

 

 

Dieser Workshop ist eigentlich eine Fortsetzung der beiden ersten Tage, kann aber völlig unabhängig gebucht werden.

An diesen beiden Tagen geht es um die Verarbeitung gesammelter und selbst hergestellter Papiere in Collagen:

für die Wand, für Karten, für Bücher usw.

Unser Thema könnte übrigens auch für Patchwork und ArtCloth interessant sein, denn die Kompositionsregeln aller Gestaltungstechniken ähneln sich.

 

Wir lernen wichtige Kompositionsregeln kennen, analysieren Arbeiten bekannter Collagenkünstler, probieren Kompositionwn aus, setzen sie um in eigenen Projekten und testen in vielen Übungen, wie sich die Aussagen einer Arbeit ändert, wenn man die eine oder andere Regel anwendet oder weglässt.

Denn darum geht es ja letztendlich: eine Arbeit zu gestalten, die das ausdrückt, was wir sagen wollen. Das Wichtige in den Focus zu rücken. Die Betrachter dazu anhalten, sich für diese Arbeit zu interessieren, Gefühle zu wecken,

 

Das Gestalten endet auch nicht beim Klöeben und Überkleben. Manchmal entscheidet man sich, auch diese Oberfläche weiter zu bearbeiten: mit Schleifen, weiteren Farbgebungen, Drucken... es gibt viele Möglichkeiten, zusätzliche Akzente zu setzen.

 

Schließlich werden wir auch verschiedene Möglichkeiten des Endbearbeitung ausprobieren: Wachs, Acrylwachs, Schellack, Medium...

 

Auch für diesen Workshop werde ich mich mit euch in Verbindung setzen um zu erfahren, welche Art von Collage ihr bevorzugt. Die Fragen sind ganz ähnlich, wie für den Kurs für Papiergestaltung (schaut bitte in der dortigen Beschreibung nach). So können wir neben allgemeinen Regeln, die für alle Arbeiten gelten, auch ganz gezielt auf eure Wünsche und Vorhaben eingehen.

  

SA 28.05. -

SO 29.05.2022

Kurszeiten:

SA 10-17 Uhr

SO 10-16 Uhr

 

JEROMIN WERKLADEN

MANNHEIM

 

200.- EUR +

Materialkosten

25- EUR (inkl. MWSt)

 

Der Materialbeitrag umfasst alles, was ihr für den Workshop braucht: 

Bildträger, Klebematerial, eine Auswahl von Collagenpapieren, das Ausleihen der Werkzeuge.

 

Bringt gerne mit:

eigenes Collagenmaterial,

eigene Papierschere,

Lieblingswerkzeuge