textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

 

 

Experimentelle Lithografie

 

 

Kurs-Nummer:2018_53
KursortJeromin-Werkladen Mannheim
Termin

Samstag 24. - Sonntag 25. November 2018

Kurszeiten: Samstag 10-17 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr
Preis

180.- EUR Kursbetrag + 20.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

Kursleiter

Fritz Jeromin, Sabine Jeromin-Gerdts

 

 

 

Wie in jedem Jahr widmen wir uns einem speziellen, ungewöhnlichen Druckverfahren, das sich nicht nur auf Papier, sondern auch auf Stoff realisieren lässt. Im letzten Jahr war es z.B. die Collagraphie, der Materialdruck.

 

In diesem Jahr wird es die experimentelle Lithografie sein, ein Transferverfahren, das wie die echte Lithografie auf der Basis Fett/Wasser arbeitet Als Druckstock dient nicht ein Stein, sondern ein speziell bearbeitetes Papier. Zum Abdruck braucht man keine Druckpresse, so dass sich diese Methode auch sehr gut für das Arbeiten zu Hause eignet!

 

Das prinzipielle Vorgehen scheint unkompliziert, aber der Knackpunkt für schöne Drucke steckt in Details: wie muss die ideale Druckfarbe aussehen? Wie soll der Farbauftrag für einen guten Druck aussehen? Welche Rezeptur schafft die ideale Verdickerkonsistenz?

 

Im Kurs arbeiten wir auf kleineren Formaten (DIN A4), aber prinzipiell lassen sich auch größere Formate drucken. Durch Schichten mehrerer Drucke und dem Verwenden unterschiedlicher Farbtöne erhält man super schöne Ergebnisse. Alles lässt sich mit anderen Druck- und Mal verfahren kombinieren und auf Papier, Stoff und Leinwand verwirklichen.

 

 

 

 

ZurückWeiter