textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

Materialcollage

Sabine Jeromin-Gerdts

 

Materialcollagen zeigen eine ganz besondere Ausstrahlung.

Zum einen gehen sie in die dritte Dimension.

Zum anderen werden Materialien eingearbeitet, die oft eine Vergangenheit und damit Leben besitzen, die fast fühlbar sind. Fundstücke eben...

 

Beispiele:

Das können alte Stoffe sein, Spitze, Strukturtapeten, alte Fotos, Pappen usw.

Das können auch Materialien aus der Natur sein, z.B. gepresste Pflanzen, kleine Hölzchen und Zweige, Rinden, Sand…

Oder altes Verpackungsmaterial wie geknülltes Packpapier, Wellpappe, Schnur, Drähte

Irgendwo habe ich gelesen: der Collagist ist immer zuerst ein Sammler….

 

Einige Materialien werdet ihr mitbringen oder wir stellen sie im Kurs zur Verfügung. Andere Materialien werden wir im Kurs herstellen (z.B. Transferzeichnungen nach Paul Klee)

 

Montiert wird auf Platten, in kleine Kisten (selbst mitbringen) oder in umgekehrte

3D-Rahmen.

Aber es spricht nichts dagegen, auch auf kräftigem Stoff zu arbeiten und später daraus ein Buch zusammenzustellen.

 

  

FR 04.06.. -

SO 06.06.2022

Kurszeiten:

FR, SA 10-17 Uhr

SO 10-16 Uhr

 

JEROMIN WERKLADEN

MANNHEIM

 

300.- EUR +

Materialkosten

35- EUR (inkl. MWSt)