textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

 

 

 

Summer in the City - Tageskurs 4 -

Abstrakte Stoffcollagen

 

10 spezielle Tagesworkshops zu Sommer-Spezialpreisen!

Sie sind einzeln buchbar, aber sobald man zwei oder mehr besucht, reduziert sich dieser Spezialpreis noch einmal.

Die Themen sind zwar tageweise in sich abgeschlossen. Am jeweiligen Wochenende gehören die Angebote von Samstag und Sonntag aber thematisch zusammen.

Das bietet die Chance, eine Technik ausprobieren, ein neues Material testen oder fäben was das Zeug hält - so rein zum Vergnügen. Bei unseren Tageskursen steht das Tun im Vordergrund, die Theorie halten wir möglichst knapp.

 

 

 

Kurs-Nummer:2018_29
KursortJeromin-Werkladen Mannheim
Termin

Sonntag 29. Juli 2018, 10-17 Uhr

Preis

80.- Kursbetrag + 10.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

Falls Ihr mehr als einen Kurs aus der Serie "Summer in the City" bucht, reduziert sich der Einzelbetrag jedes Workshops auf 75.-EUR + 10.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

Kursleiter

Sabine Jeromin-Gerdts + Fritz Jeromin

 

 

 

 

 

Tageskurs 4 - Abstrakte Stoffcollagen zusammenstellen für Patchwork, Quilten, Sticken

 

 

Am Sonntag liegt der Schwerpunkt auf dem Zusammenstellen einer oder mehrerer Collagen, die Sie für Patchwork oder dem späteren Quilten und Sticken (zu Hause) verwenden können. Dabei bügeln und kleben wir bzw. nähen per Hand.

 

Für die Gestaltung solcher Arbeiten gibt es spezielle Überlegungen und Regeln, die ie in diesem Workshop kennen lernen. Zusammen mit Ihrer Intuition und Ihrem Gefühl werden persönliche, unverwechselbare Bilder, eventuell sogar kleine Serien entstehen.

Wir üben zunächst anhand einiger Entwürfe auf Papier, die Sie anschließend mit Ihren Stoffen vom Samstag realisieren oder auch ganz anders gestalten können.

 

Oft braucht man schnell noch spezielle Fitzelchen Stoff in einer ganz bestimmten Farbe: auch dafür sorgen wir vor und zeigen wie es geht.

 

Wenn Sie an diesem Tagesworkshop teilnehmen möchten, aber am vorherigen Samstag nicht dabei waren, geht das ganz unkompliziert. Bringen Sie einfach eigene Stoffe mit, die selbst gefärbt, selbst bedruckt oder gekauft sein können. Kleine Stoffreste haben wir auch da.

 

ZurückWeiter