textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

Schichtdrucke mit Pflanzen

 

 

3 Tage, 3 Techniken

Tag 1: Transferfarben

(dieser Kurs kann einzeln gebucht werden oder in Kombination mit den beiden anderen Tagen)

Sabine Jeromin-Gerdts

 

 

 

Kurs-Nummer:2019_01_03
KursortJeromin Werkladen Mannheim
Termin

Freitag 25. Januar 2019, 1 Kurstag

Kurszeiten: Freitag 10 - 17 Uhr
Preis

90.- EUR Kursbetrag + 15.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt) 

Beim Buchen von 2 oder 3 Tagen aus dieser Serie kostet der Kurstag jeweils nur 80.-EUR + Materialbeitrag.

KursleiterSABINE JEROMIN-GERDTS
Geeignet fürEinsteiger und Fortgeschrittene

 

 

 

Schichtdruck mit selbst gestalteter Maske (Transferfarben)

 

3 Minikurse - Tag 1: Transferfarben (vom Papier auf den Stoff)

Ihre Brillanz entfalten Transferfarben (iron-on) erst beim Übertragen von Papier auf das Gewebe (Synthetik oder Mischgewebe).

Die Farben werden umso intensiver. je höher der Synthetikanteil im Stoff ist.

 

Eigentlich handelt es sich beim Arbeiten mit Transferfarben um eine Drucktechnik: Zunächst wrd Papier bemalt (Mischungen und Aquarelltechniken usw. sind möglich), dann wird die Farbe vom Papier auf den Stoff umgebügelt. Dafür gibt es unglaublich viele Möglichkeiten!

 

Wir zeigen alle Tipps und Tricks bei der Anwendung.

Weitere Themen des Tages:

  • Mischen und Schichten der Farben auf dem Papier
  • Aquarelltechniken
  • Farben- und Formen schichten auf dem Stoff.

 

 

 

 

 

Pflanzendruck mit Transferfarben

 

 

 

 

 

Materialbeitrag:

Für unsere Workshops brauchen Sie in der Regel kaum etwas mitzubringen. Damit Sie bequem mit dem Zug fahren können und beim Start alle Teilnehmerinnen eine vergleichbare Ausrüstung haben, erheben wir einen Materialbeitrag, der das Verbrauchsmaterial und das Ausleihen der Werkzeuge beinhaltet. Sie können Ihre eigenen Stoffe mitbringen oder diese preiswert zbei uns kaufen.

Im Materialbeitrag, der auf der Rechnung gesondert ausgewiesen wird, ist in diesem Kurs folgendes enthalten: Transferfarben, vorbereitete Farbblätter, Masken, Schablonen, Probestoffe und das Ausleihen der Werkzeuge.

 

  

Ihre Ansprechpartnerin für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen ist

Sabine Jeromin-Gerdts.

 

FRAGEN:

Sie können mich am einfachsten über unser Kontaktformular erreichen und erhalten schnell Antwort.
Da ich an unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeite, bin ich telefonisch selten zu erreichen.

 

ANMELDUNG:

Ihre Anmeldung können Sie uns über das ANMELDEFORMULAR schicken.

Dafür brauchen  wir Ihre vollständige Adresse und den Namen des Kurses.

Bitte informieren sie sich über unsere AGB.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!

 

ZurückWeiter