textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

Papiere und Stoffe geschichtet, laminiert, appliziert, bedruckt, bestickt

 

 

 

Transparenzen und Verdichtung

Schichtungen von Stoff und Papier

 

Sabine Jeromin-Gerdts

 

 

 

Kurs-Nummer:2019_10_47
KursortJeromin Werkladen Mannheim
Termin

Freitag 04. bis Sonntag 06. Oktober 2019, 3 Kurstage

Kurszeiten: Freitag und Samstag 10-17 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr
Preis

270.- EUR Kursbetrag + 30.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

Stoffe können Sie mitbringen oder bei uns kaufen

KursleiterSABINE JEROMIN-GERDTS

 

 

 

 

Papier und Stoff laminiert, geschichtet, im Kurs in Arbeit

 

 

 

Stoffe, übereinander gelagert, ergeben Arbeiten mit viel Tiefe! Unerwartete Einblicke, Transparenzen und Verdichtungen finden sich zu spannenden neuen Gebilden.

 

Zarte Stoffe, wie Batist, Seiden, Organza, Mull werden mit strukturierten Geweben wie Leinen und Baumwolle kombiniert. Dazwischen finden sich Papiere , Filze, Vliese...

Stoffe werden ausgebrannt, gerissen, geschnitten, gebohrt, mit Drahtbürsten und Feilen bearbeitet. Sie werden beklebt, unterlegt, durch Nähte und Stickstichen strukturiert.

Mit Farbe bedruckt, mit Applikationen versehen.

 

Wir arbeiten zunächst in kleinen Formaten und experimentieren mit verschiedenen Laminationstechniken. Es bleibt Zeit um eine größere Arbeit zu beginnen oder im kleinen Format weiter zu arbeiten, z.B. für ein textiles Buch oder kleinere Collagen für die Wand.

ZurückWeiter